Leberkäse Burger mit Tomaten Zwiebel Salat kreiert von den Grill-Profis.eu

Leberkäse Burger

Leberkäse Burger
Unsere neue und ziemlich spontane Burger Kreation ist der Leberkäse Burger.

Wie es manchmal so ist, hat man Reste zu Hause und überlegt sich, was man damit anstellen kann. So ist unser Leberkäse Burger entstanden.

Vorbereitung

Unsere restlichen Naschtomaten haben wir geviertelt, dazu 3 rote Zwiebeln klein geschnitten und alles miteinander vermengt. Den Dressing haben wir mit 100 ml Sonnenblumenöl, 50 ml Oro Essig etwas Salz und Pfeffer zusammen gerührt und über die Tomaten Zwiebel Mischung gegeben. Mit ein paar frischen Basilikumblättern haben wir den Salat dann garniert und stehen gelassen.Tomaten Zwiebel Salat

Zubereitung

Für ein wenig Leberkäse haben wir uns entschlossen, unseren Minikamado anzumachen und mit Hilfe einer Gusseisernen Pfanne diesen anzubraten. Etwa 5 Grillbriketts und eine halbe Kiste unserer 2,2 Liter Box voll mit Grillkohle haben absolut ausgereicht. Bei 200° C hat der Grill die optimale Temperatur, um die Gusseiserne Pfanne auf das Rost zu stellen und dort einen ordentlichen Klecks Butterschmalz hinein zu geben. Ist dieser geschmolzen, kommt auch schon der Leberkäse in die Pfanne und wird von beiden Seiten kross angebraten. Das geht ziemlich schnell, also gut aufpassen.

Mit dem fertigen Leberkäse, dem Tomaten Zwiebelsalat und ein paar Brötchen ab an den Tisch und genießen. Nach dem ersten Biss war uns klar, dass wir diesen öfter zubereiten werden.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1
Naschtomaten waschen und vierteln

Schritt 2
Zwiebeln schälen, klein schneiden und zu den Tomaten geben

Schritt 3
100 ml Sonnenblumenöl, 50 ml Oro Essig etwas Salz und Pfeffer vermengen und auf die Tomaten Zwiebel Mischung geben

Schritt 4
Eine Gusseiserne Pfanne auf den 200° C heißen Grill stellen und einen Klacks Butterschmalz darin schmelzen lassen

Schritt 5
Leberkäse von beiden Seiten kross anbraten

Schritt 6
Brötchen aufschneiden, eine Kelle voll Tomaten Zwiebel Salat auf die untere Brötchenhälfte geben, 1 oder 1/2 Scheibe Leberkäse drüber und 2. Brötchenhälfte oben drauf.

Schritt 7
Abbeißen und genießen

Lasst es euch schmecken!