Roastbeef vom Keramikgrill mit wenig Aufwand ein absolut geniales Essen
Roastbeef vom Keramikgrill

Roastbeef vom Keramikgrill

Roastbeef vom Keramikgrill
Mit wenig Aufwand ein absolut geniales Essen.

Schritt 1
Grill mit 1 Kiste voll Grillbriketts und 1 Kiste voll Grillkohle befüllen, anzünden auf 200 °C bringen

Schritt 2
Zwiebeln schälen und vierteln, Knoblauch schälen und mit dem Messer andrücken, Rosmarin Zweige waschen

Schritt 3
Gusseisenpfanne aus dem Dutch Oven Set, Grillthermometer und alle Zutaten nach draussen zum Grill mitnehmen
Roastbeef auf dem Keramikgrill angrillen

Schritt 4
Temperatur vom Grill prüfen und bei 200 °C das Roastbeef von allen Seiten auf dem Rost scharf angrillen

Schritt 5
Roastbeef vom Grill nehmen und in die Gusseisenpfanne legen – der Grill muss jetzt auf 110 °C runter gekühlt werden

Schritt 6
auf das heiße Stück Roastbeef einen EL Butterschmalz geben und schmelzen lassen – danach Salz, Pfeffer und Paprikapulver darauf geben

Schritt 7
Zwiebeln und Knoblauch neben das Fleisch mit in die Gusseisenpfanne geben

Schritt 8
die vorbereitet Pfanne auf das Rost stellen und kurz die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten lassen
Roastbeef vom Keramikgrill mit Zwiebeln Knoblauch und Rosmarin

Schritt 9
Rosmarin und Öl dazu geben und mit Rotwein ablöschen

Schritt 10
Grillthermometer in die Mitte des Fleischs stecken – Deckel zu und für ca. 50 Minuten bei 110°C garen lassen

Schritt 11
Bei ca. 53 °C Kerntemperatur die Pfanne raus nehmen und das Fleisch noch etwa 10 Minuten stehen lassen zum nachgaren

Schritt 12
Fleisch in Scheiben schneiden und genießen

Tipp: als passende Beilage empfehlen wir Fächerkartoffeln vom Keramikgrill

  • mehr erfahren:
  • Rind

Lasst es euch schmecken!